VD Karin Auzinger MA

Volksschuloberlehrerin, Dipl. Päd.

 

Ausbildungen:

  • Lehramt für Volksschule
  • Außerordentliche Lehrbefähigung für röm. kath. Religion
  • Lehrgang: Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
  • Akademielehrgang: Begabtenförderung (ECHA-Diplom)
  • Akademielehrgang: Führungskompetenz durch Persönlichkeit
  • Masterstudium: Gifted Education – Begabtenförderung und Begabungsförderung
  • Systemisches Coaching für die Schule
  • Schüler/innenaktivierung durch Methodenkompetenz (SAM)
  • Schulmanagementlehrgang (2016)
  • Leadershipakademie (2017)

Hobbys:

  • Zeit mit meiner Familie verbringen
  • Lesen ist Wissenszuwachs aber auch eintauchen in eine andere Welt
  • Zeit mit Freunden – soziale Kontakte sind für mich sehr wichtig
  • Bergwandern und Weitwandern, Radfahren und Tourengehen, Tanzen
  • Theater- und Kinobesuche
  • Die Natur und den Garten genießen

Und außerdem …

Ich baue auf Achtsamkeit und Wertschätzung. Ich gebe der Kommunikation untereinander einen wichtigen Platz.

Mir sind Freude und Begeisterung ein großes Anliegen. Sie bringen Schwung und Leichtigkeit in unsere Aufgaben.

„Jedes Kind braucht drei Dinge:

Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann,

es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann und

es braucht Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben fühlt.

Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther

 

Dekretverleihung

Am 30. Juni 2014 fand die feierliche Dekretverleihung der schulfesten Leiterstelle von VD Karin Auzinger MA im Steinernen Saal des Landhauses statt.

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer gratulierten.